Lammbock

Synopsis:

 

"Erst mal einen durchziehen", lautet das unerschütterliche Motto der besten Freunde Stefan und Kai, wenn sie sich in ihrer Heimatstadt Würzburg mit großen Themen des Lebens wie Frauen, Zukunft und Mehmet Scholl befassen. Damit auch andere nicht darben müssen, haben sie den Pizza-Express LAMMBOCK eingerichtet: Unter dem Codewort „Pizza Gourmet“ erwarten ihre Kunden Cannabisprodukte vom Feinsten – aus eigenem Anbau, versteht sich. Während der unkomplizierte Kai sich mit seinem Leben bestens arrangiert hat, kommen Stefan zunehmend Zweifel daran, ob ihm das ständige Debattieren über Stil, Coolness und Gott und die Welt auf Dauer genug sind. Als Student im x-ten Semester und Sohn eines Richters fühlt er sich in die Pflicht genommen, mehr aus seinem Leben zu machen. Doch alle Grübelei wird schlagartig in den Hintergrund gedrängt, als sich der befreundete Kiffexperte Achim als verdeckt arbeitender Drogenfahnder erweist. Plötzlich bleibt Stefan und Kai nur noch eine Option - und diese könnte das Ende ihrer gemeinsamen Zeit in der LAMMBOCK und das Ende ihrer Freundschaft bedeuten ...
 

Genre: Komödie

Kinostart: 23.08.2001

 

Drehbuch & Regie: Christian Zübert

 

Produzent: Sönke Wortmann

Koproduzent: Benjamin Herrmann

Produktion: Little Shark Entertainment

Koproduktion: Senator Filmproduktion

 

Hauptdarsteller:

Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Wotan Wilke Möhring, Marie Zielke, Antoine Monot, jr., Elmar Wepper

 

Verleih: Senator Filmverleih 

 

Festivals & Auszeichnungen (Auswahl):

  • Filmfest München, 2000 - Nominierung für den Regie-Preis der Hypo Vereinsbank
  • Berlin & Beyond Filmfestival, San Francisco 2002
  • Festival International de Cinema Jove, Spain 2002 (Besondere Erwähnung des Regisseurs durch die Jury)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Little Shark Entertainment GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt